---- [ ☀ ] [ ⚠ ] [ ◀ ] ------ 0007 (nl) (fr) -de- (en) (pl) (ru)

7 Détails techniques — Tekniketoj
Gilbert Lemaître, Yves De Keyser — 05:11 13/10/2018 — Google translate, Germain Pirlot

7a. Syntaxe des annotations — Sintakso de la piednotoj
7b. Caractères syntaxiques d'une annotation — Sintaksaj markoj de piednoto
7c. Les 3 usages des traits «'» et «`» — La 3 uzoj de la streketoj «'» et «`»
7d. Séquence de tri — Ordigsekvenco

7a. Sintakso de la piednotoj

(ĉi-sube la ekzemploj estas vicigitaj centre kaj ripetitaj simple)

7a. Syntaxe des annotations

(ci-dessous les exemples sont alignés au centre et répétés simplement)

Esperilo kunligas almenaŭ eltiraĵon el la vortaro kun ĉiu vorto skribita en Esperanto.
Eltiraĵo konsistas el morfemo sekvata de la marko «:» kaj de ĝia signifo; ekzemple ĉitie, ĝia franca transkribo :

Esperilo associe au moins un extrait du dictionnaire à chaque mot écrit en espéranto.
Un extrait est contitué d'un morphème suivi de la marque «:» et de sa signification; par exemple ici, sa transcription française :

bapt': baptiser
bapt'
signifie baptiser


La marko «♦» (kiu signifas «ĉar», «pro tio ke», «ekde») disigas unua eltiraĵo de dua eltiraĵo klarigante la unuan.

La marque «♦» (qui signifie «car», «parce que», «puisque») sépare un premier extrait d'un second extrait expliquant le premier.

bapt'o`fil': filleul ♦ fil': fils
bapt'o`fil' signifie filleul car fil' signifie fils


La signifo (kiu sekvas la markon «:») estas tekston kun informoj.

La signification (qui suit la marque «:») est un texte avec des informations.

col': pouce (mesure)
col' signifie pouce (unité de mesure)


Nuancoj de la sama signifo de morfemo estas disigitaj per komoj kaj informo povas esti aldonita.

Des nuances de la même signification d'un morphème sont séparées par des virgules et de l'information peut être ajoutée.

buĉ': tuer, massacrer, abattre (animaux)
buĉ' signifie tuer, massacrer, abattre (des animaux en particulier)


Kaze de homonimaj morfemoj, la diversaj signifoj estas apartigitaj per la marko «█».

En cas de morphèmes homonymes, les significations différentes sont séparés l'une de l'autre par la marque «█».

atlas': atlas (collection) █ satin (étoffe, soie)
atlas' signifie atlas (collection) aussi bien que satin (genre d'étoffe comme la soie)


La teksto de informo enhavas iafoje la marko «▌» = (ekzemple) sekvata de unu eltiraĵo ....

Le texte d'une information comporte parfois la marque «▌» = (par exemple) suivi d'un extrait ....

e: marque l'adverbe ▌bon'e: bien
e: marque l'adverbe; par exemple bon'e: bien

.... de pluraj eltiraĵojn.

.... ou de plusieurs extraits.

bo: marque la parenté résultant du mariage ▌bo'patr': beau-père ♦ patr': père
bo: marque la parenté résultant du mariage comme par exemple celle d'un beau-père car il est père par alliance.

Ĉi tie, la dua eltiraĵo enkondukas pli bonan komprenon pri la unua, ĉar li entenas du ekstraktojn apartigitaj de la marko «♦» kiu signifas (ĉar, ekde).

Ici, le deuxième extrait introduit une meilleure compréhension du premier car il contient deux extraits séparés par la marque «♦» qui ignifie (car, puisque).



7b. Sintaksaj markoj de piednoto

7b. Marques syntaxiques d'une annotation

Duobla punkto apartigas la morfemon de ĝia signifo

:

Un deux-points sépare le morphème de sa signification.

La komo apartigas du similajn nuancojn de vorto en ĝia signifo.

,

Une virgule sépare deux nuances semblables d'un mot au sein de sa signification.

La marko «█» apartigas du malsamajn signifojn de simila vorto (homonimo) en ĝia signifo.

La marque «█» sépare deux significations différentes
d'un même mot (homonyme) au sein de sa signification

Sekvante la signifon de morfemo, la marko «▌» aldonas eltiraĵon kiel ekzemplo

À la suite de la signification d'un morphème, la marque «▌» ajoute un extrait à titre d'exemple

La marko «♦» apartigas du eltiraĵoj el la vortaro, same en piednoto kiel en informo; sed, atentu : se la piednoto estas aŭtomate komponita per Esperilo, la signifo estis farita de leksikografo, kiu ellaboris la vortaron. Ambaŭ ofertas al la leganton la saman sintaksan uzon de la marko «♦».

La marque «♦» sépare deux extraits du dictionnaire, aussi bien dans une annotation que dans une information; mais attention : si l'annotationj est composée automatiquement par Esperilo, la signification, elle, a été composée par le lexicographe qui a élaboré le dictionnaire. Tous deux présentent au lecteur le même usage syntaxique de la marque «♦».



7c. La 3 uzoj de la streketoj «'» kaj «`»

7c. Les 3 usages des traits «'» et «`»

Esperilo havas 3 internaj uzojn de jenaj 2 streketoj en Esperila morfemo: la rekta streketo (l'apostrofo «'», uzita en kaj je la fino de ajna morfemo) kaj la klina streketo (la grava ekcento «`», uzita inter du morfemoj).

Esperilo a 3 usages internes des 2 traits suivants dans la morphème d'Esperilo : le trait droit (l'apostrophe «'», utilisée au sein et à la fin d'un morphème) et le trait incliné (l'accent grave «`», utilisé entre deux morphèmes).

Inverse, en Esperila morfemo

(1) rekta streketo «'» montras la elizion kaj anstataŭas la finaĵon de la eliziita vorto.
Ekzemple, anstataŭ ( la fratino amata ), eblas skribi ( la fratin' amata ) ( l' fratin' amata ).
Spaco necesas post ĉiu elizio.

(2) rekta streketo «'» estas malpermesata ekzemple en la vorto ( frat'ino ). Oni skribu ĝin ( fratino ).

(3) klina streketo «`» estas malpermesata en la vorto ( bapto`filo ) ĉar ĝi tranĉus ĝin en du vortoj ( bapto ) kaj ( filo ). Oni skribu ĝin ( baptofilo ).

En revanche, dans un morphème d'Esperilo

(1) un trait droit ( «'» marque l'élision et remplace la fin d'un mot élidé.
Par exemple, au lieu de ( la fratino amata ) : (la sœur aimée), on peut écrire ( la fratin' amata ) ou même ( l' fratin' amata ).
Une espace est nécessaire après chaque élision.

(2) un trait droit «'» est interdit par exemple à l'intérieur du mot «frat'ino». On l'écrira ( fratino ) : (sœur).

(3) un trait incliné «`» n'est pas permis, par exemple, dans le mot ( bapto`filo ) car il le découperait en deux mots «bapto» et «filo». On l'écrira «baptofilo» (fillieul).

Esperilo konsideras ke ĉiu vorto skribita en Esperanto konsistigas el la 28 literoj de tiu lingvo, la kuniga streko «-», la «nerompebla spaceto» la punkto «.». La lasta preslitero de vorto povas esti la rekta streketo «'» montranta la elizion.
En teksto skribita en Esperanto, klina streketo «`» estas preslitero same kiel aliaj presliteroj : «´», «ˆ», «ˇ», «ˉ», «˘», «˚», ...

Esperilo considère que tout mot d'un texte écrit en espéranto selon l'Esperila Vortaro est formé des 28 lettres de l'espéranto, du trait d'union «-», de «l'espace insécable» ou du point «.». La fin d'un mot peut être remplacée par le trait droit «'» marquant l'élision.
Dans un texte écrit en Espéranto, le trait incliné «`» est un symbole comme les autres symboles «´», «ˆ», «ˇ», «ˉ», «˘», «˚», ...

Inverse, en la morfemoj de la Esperila Vortaro, la tri uzoj de 2 streketoj eblas, kiel ekzemple en la morfemo «bapt'o`fil'».

En revanche, dans les morphèmes de l'Esperila Vortaro, Esperilo utilise les 2 traits de 3 manières différentes, comme par exemple dans le morphème «bapt'o`fil'».

La majusklaj literoj estas konsiderataj de Esperilo kiel minuskloj. La kuniga streko «-» kaj la punkto «.» aperas en kelkaj morfemoj, ekz-e en mallongigoj:
Ges-roj (Gesinjoroj)
t.e. (tio estas).

Les lettres majuscules sont assimilées par Esperilo aux minuscules. Le trait d'union «-» et le point «.» apparaîssent dans certains morphèmes, p.ex. dans des l'abréviations:
Ges-roj (Mesdames et Messieurs)
t.e. (c'est-à-dire)

En la Esperila Vortaro, la morfemoj enhavas nur la jenajn 33 presliterojn de la ordigsekvenco :

Dans l'Esperila Vortaro, les morphèmes ne contiennent que les 33 caractères de la séquence de tri;

7d. Séquence de tri — Ordigsekvenco

'

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

r

s

t

u

v

z

-

 

`



ĉ




ĝ

ĥ


ĵ








ŝ


ŭ



.





7. Détails techniques — Tekniketoj---version1\0007_de--- 2018-11-03 04:02:03
3360 reserĉoj, 1217 serĉadoj, 482 ekserĉoj, 32 serĉiĝontoj, 17 serĉeraroj
 
.
ajna
ajn: auch nur ▌kiu ajn: wer auch nur ♦ kiu: wer
ajn`a: jeder, was auch immer für ein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
al
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
.
aldonas
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`don': zugeben, beilegen, hinzufügen ♦ don': geben
as: bezeichnet das Präsens
.
aldonita
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`don': zugeben, beilegen, hinzufügen ♦ don': geben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
aliaj
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
almenaŭ
almenaŭ: wenigstens
.
amata
am': lieben
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ambaŭ
ambaŭ: beide
.
anstataŭ
anstataŭ: anstatt, statt
.
anstataŭas
anstataŭ: anstatt, statt
as: bezeichnet das Präsens
.
apartigas
apart': besonder, abgesondert
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
apartigitaj
apart': besonder, abgesondert
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
aperas
aper': erscheinen
as: bezeichnet das Präsens
.
atentu
atent': aufmerksam
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
.

aŭ: oder
.
aŭtomate
aŭtomat': Automat
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
bapto
bapt': taufen
o: bezeichnet das Substantiv
.
baptofilo
bapt': taufen
o: bezeichnet das Substantiv
bapt'o`fil': Taufsohn ♦ fil': Sohn
o: bezeichnet das Substantiv
.
bonan
bon': gut
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ĉar
ĉar: weil, denn, da
.
centre
centr': Zentrum
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ĉi
ĉi: die nächste Hinweisung ▌tiu ĉi: dieser ♦ tiu: jener ▌tie ĉi: hier ♦ tie: dort
.
ĉitie
ĉi: die nächste Hinweisung ▌tiu ĉi: dieser ♦ tiu: jener ▌tie ĉi: hier ♦ tie: dort
tie: da, dort
.
ĉiu
ĉiu: jedermann
.
ĉi-sube
ĉi-sub': Hierunter, weiter unten
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
de
de: von; ersetzt auch den Genitiv
.
disigas
dis': zer ▌dis'ŝir': zerreissen ♦ ŝir': reissen
dis'ig': trennen, zerteilen, auseinanderbringen, auseinandermachen, entzweien, scheiden ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
disigitaj
dis': zer ▌dis'ŝir': zerreissen ♦ ŝir': reissen
dis'ig': trennen, zerteilen, auseinanderbringen, auseinandermachen, entzweien, scheiden ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
diversaj
divers': verschieden
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
dua
du: zwei
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
du
du: zwei
.
duobla
du: zwei
obl': bezeichnet das Vervielfachungszahlwort ▌du'obl': zweifach ♦ du: zwei
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
eblas
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
as: bezeichnet das Präsens
.

eĉ: sogar
.
ekde
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
ek'de: seit, ab ♦ de: von; ersetzt auch den Genitiv
.
ekserĉoj
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
ekstraktojn
ekstrakt': Auszug, Extrakt, Zusammenfassung
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ekzemple
ekzempl': Beispiel
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ekzemplo
ekzempl': Beispiel
o: bezeichnet das Substantiv
.
ekzemploj
ekzempl': Beispiel
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
ekz-e
ekz-e: (ekzemple): zum Beispiel (z. B.)
.
el
el: aus
.
eliziita
elizi': elidieren, ausstoßen, weglassen, den letzten Vokal eines Wortes weglassen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
elizio
elizi': elidieren, ausstoßen, weglassen, den letzten Vokal eines Wortes weglassen
o: bezeichnet das Substantiv
.
elizion
elizi': elidieren, ausstoßen, weglassen, den letzten Vokal eines Wortes weglassen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ellaboris
el: aus
labor': arbeiten
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
eltiraĵo
el: aus
el`tir': herausholen, herausziehen, extrahieren, gewinnen ♦ tir': ziehen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
.
eltiraĵoj
el: aus
el`tir': herausholen, herausziehen, extrahieren, gewinnen ♦ tir': ziehen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
eltiraĵojn
el: aus
el`tir': herausholen, herausziehen, extrahieren, gewinnen ♦ tir': ziehen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
eltiraĵon
el: aus
el`tir': herausholen, herausziehen, extrahieren, gewinnen ♦ tir': ziehen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
en
en: in, ein-
.
enhavas
en: in, ein-
hav': haben
as: bezeichnet das Präsens
.
enkondukas
en: in, ein-
konduk': leiten, anführen, führen, führen zu, lenken, steuern, geleiten, weisen
as: bezeichnet das Präsens
.
entenas
en: in, ein-
ten': halten
as: bezeichnet das Präsens
.
esperanto
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
esperila
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
esperilo
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
.
estas
est': sein
as: bezeichnet das Präsens
.
esti
est': sein
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
estis
est': sein
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
farita
far': thun, machen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
filo
fil': Sohn
o: bezeichnet das Substantiv
.
finaĵon
fin': enden, beendigen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
fino
fin': enden, beendigen
o: bezeichnet das Substantiv
.
franca
franc': Franzose
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
fratin'
frat': Bruder
in': bezeichnet das weibliche Geschlecht ▌patr'in': Mutter ♦ patr': Vater ▌fianĉ'in': Braut ♦ fianĉ': Bräutigam
': (Ausschluß)
.
fratino
frat': Bruder
in': bezeichnet das weibliche Geschlecht ▌patr'in': Mutter ♦ patr': Vater ▌fianĉ'in': Braut ♦ fianĉ': Bräutigam
in'o: Frau, Weibchen, weibliches Wesen, Weib ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
gesinjoroj
ge': beiderlei Geschlechtes ▌ge'patr'o-j: Eltern ♦ patr':µ Vater ▌ge'mastr'o-j: Wirth und Wirthin ♦ mastr': Wirth
sinjor': Herr
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
ges-roj
ge': beiderlei Geschlechtes ▌ge'patr'o-j: Eltern ♦ patr':µ Vater ▌ge'mastr'o-j: Wirth und Wirthin ♦ mastr': Wirth
S-ro: (Sinjoro): Herr
ge's-ro`j: (Gesinjoroj): _ ♦ j: bezeichnet den Plural
.
ĝia
ĝi: es, dieses
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ĝi
ĝi: es, dieses
.
ĝin
ĝi: es, dieses
ĝi`n: es, dieses ♦ n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
grava
grav': wichtig
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
havas
hav': haben
as: bezeichnet das Präsens
.
homonimaj
homonim': Homonym
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
homonimo
homonim': Homonym
o: bezeichnet das Substantiv
.
iafoje
ia: irgend welcher
foj': Mal, einmal
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
informo
inform': informieren, Auskunft geben, benachrichten
inform'o: Mitteilung, Auskunft, Information ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
informoj
inform': informieren, Auskunft geben, benachrichten
inform'o: Mitteilung, Auskunft, Information ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
inter
inter: zwischen
.
internaj
intern': innerhalb, im Innern
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
inverse
invers': umgekehrt, invers, inverse, rückläufig, verkehrt
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
je
je: kann durch verschiedene Präpositionen übersetzt werden
.
jenaj
jen: da! siehe! (jen...jen...: bald...bald..., jetzt...dann...)
jen`a: jener, der da, dieser da ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
jenajn
jen: da! siehe! (jen...jen...: bald...bald..., jetzt...dann...)
jen`a: jener, der da, dieser da ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kaj
kaj: und
.
kaze
kaz': Kasus
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ke
ke: dass, damit
.
kelkaj
kelk': mancher
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
kiel
kiel: wie
.
kiu
kiu: wer, welcher
.
klarigante
klar': klar
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
klina
klin': neigen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
komo
kom': Komma
o: bezeichnet das Substantiv
.
komoj
kom': Komma
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
komponita
kompon': ein Musikstück schaffen, komponieren, zusammenfügen, zusammensetzen, zusammenstellen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
komprenon
kompren': verstehen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
konsideras
konsider': betrachten, überlegen, erwägen
as: bezeichnet das Präsens
.
konsiderataj
konsider': betrachten, überlegen, erwägen
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
konsistas
konsist': bestehen (aus...)
as: bezeichnet das Präsens
.
konsistigas
konsist': bestehen (aus...)
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
kun
kun: mit
.
kuniga
kun: mit
kun`ig': vereinigen, vereinen, zusammentun, zusammenfügen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
kunligas
kun: mit
lig': binden
as: bezeichnet das Präsens
.
l'
l': elidiert (la: der, die, das) █ (li: er)
': (Ausschluß)
.
l'apostrofo
l': elidiert (la: der, die, das) █ (li: er)
': (Ausschluß)
apostrof': Apostroph, Auslassungszeichen
o: bezeichnet das Substantiv
.
la
la: der, die, das (bestimmter Arttkel)
.
lasta
last': letzt
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
leganton
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
leksikografo
leksikograf': Lexicograch
o: bezeichnet das Substantiv
.
li
li: er
.
lingvo
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
.
literoj
liter': Buchstabe
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
majusklaj
majuskl': Majuskel, Großbuchstabe
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
mallongigoj
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
mal'long': kurz ♦ long': lang
mal'long'ig': abkürzung ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
malpermesata
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
permes': erlauben
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
malsamajn
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
marko
mark': Marke, Briefmarke
o: bezeichnet das Substantiv
.
markoj
mark': Marke, Briefmarke
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
markon
mark': Marke, Briefmarke
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
minuskloj
minuskl': Kleinbuchstabe, Minuskel, kleiner Buchstabe
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
montranta
montr': zeigen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
montras
montr': zeigen
as: bezeichnet das Präsens
.
necesas
neces': nöthig, nothwendig
as: bezeichnet das Präsens
.
nerompebla
ne: nicht, nein
romp': brechen
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'a: möglich, angängig, etwaige ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nuancoj
nuanc': Schattirung, Abstufung
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
nuancojn
nuanc': Schattirung, Abstufung
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
nur
nur: nur
.
ofertas
ofert': anbieten, feilbieten, offerieren
as: bezeichnet das Präsens
.
oni
oni: man
.
per
per: mittelst, vermittelst, durch
.
piednoto
pied': Fuss, Bein
not': notiren
pied'not'o: Fußnote ♦ not'o: Note (Mus.) ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
piednotoj
pied': Fuss, Bein
not': notiren
pied'not'o: Fußnote ♦ not'o: Note (Mus.) ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
pli
pli: mehr
.
pluraj
pluraj: mehrere
.
post
post: nach, hinter
.
povas
pov': können
as: bezeichnet das Präsens
.
preslitero
pres': drucken, prägen
liter': Buchstabe
o: bezeichnet das Substantiv
.
presliteroj
pres': drucken, prägen
liter': Buchstabe
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
presliterojn
pres': drucken, prägen
liter': Buchstabe
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
pri
pri: von, über
.
pro
pro: um, willen, wegen
.
punkto
punkt': Punkt
o: bezeichnet das Substantiv
.
rekta
rekt': gerade
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
reserĉoj
re': wieder, zurück
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
ripetitaj
ripet': wiederholen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
sama
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
saman
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
same
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
se
se: wenn
.
sed
sed: aber, sondern
.
sekvante
sekv': folgen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sekvas
sekv': folgen
as: bezeichnet das Präsens
.
sekvata
sekv': folgen
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
serĉadoj
serĉ': suchen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
serĉeraroj
serĉ': suchen
erar': irren
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
serĉiĝontoj
serĉ': suchen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
ont': bezeichnet das Participium fut. act.▌far'ont': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
signifas
signif': bezeichnen, bedeuten
as: bezeichnet das Präsens
.
signifo
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
.
signifoj
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
signifojn
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
signifon
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
simila
simil': ähnlich
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
similajn
simil': ähnlich
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
simple
simpl': einfach
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sintaksaj
sintaks': Syntax, Satzbau, Satzlehre
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
sintaksan
sintaks': Syntax, Satzbau, Satzlehre
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
sintakso
sintaks': Syntax, Satzbau, Satzlehre
o: bezeichnet das Substantiv
.
skribi
skrib': schreiben
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
skribita
skrib': schreiben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
skribu
skrib': schreiben
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
.
spaceto
spac': Raum
et': klein, -chen, -lein ▌mur'et': Wändchen ♦ mur': Wand ▌rid'et': lächeln ♦ rid': lachen
o: bezeichnet das Substantiv
.
spaco
spac': Raum
o: bezeichnet das Substantiv
.
streketo
strek': streichen
et': klein, -chen, -lein ▌mur'et': Wändchen ♦ mur': Wand ▌rid'et': lächeln ♦ rid': lachen
o: bezeichnet das Substantiv
.
streketoj
strek': streichen
et': klein, -chen, -lein ▌mur'et': Wändchen ♦ mur': Wand ▌rid'et': lächeln ♦ rid': lachen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
streko
strek': streichen
strek'o: Strich ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
tekniketoj
teknik': Technik, Arbeitsweise, Handhabung
et': klein, -chen, -lein ▌mur'et': Wändchen ♦ mur': Wand ▌rid'et': lächeln ♦ rid': lachen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
teksto
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
.
tekston
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tie
tie: da, dort
.
tio
tio: das, jenes
.
tiu
tiu: jener
.
tranĉus
tranĉ': schneiden
us: bezeichnet den Konditionalis (oder Konjunktiv)
.
tri
tri: drei
.
t.e.
t.e.: (tio estas): das heißt
.
unua
unu: ein, eins
unu`a: erst(-er,-e,-es) ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
unu
unu: ein, eins
.
unuan
unu: ein, eins
unu`a: erst(-er,-e,-es) ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
uzita
uz': gebrauchen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
uzoj
uz': gebrauchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
uzojn
uz': gebrauchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
uzon
uz': gebrauchen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
vicigitaj
vic': Reihe, Reihenfolge
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
vortaro
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
vortaron
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
vorto
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
.
vortoj
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural