---- [ ☀ ] [ ⚠ ] [ ◀ ] [ ▶ ] 0006 (nl) (fr) -de- (en) (pl) (ru)

6. Transdono de la penso, kun kaj sen Esperilo
Germain Pirlot   11/10/2015   Gilbert Lemaître

*

Sen Esperilo

3 pensoj en 3 etapoj
Altraduko, Traduko,
Detraduko

A

Kun Esperilo

4 etapoj por transsendi penson 
Verkado, Transdukto,
Legado, Transdedukto

1. Altraduko
La aŭtoro verkas en sia lingvo, sed ĝi ne povas antaŭvidi kiajn vortarojn estas konsultitaj de la tradukistoj, nek se ili havigos de tiuj vortoj tradukon kiu kongruas kun sia penso.

B

1. Verkado
La aŭtoro verkas sian tekston en Esperanto elektante en la Esperila vortaro la vortojn, kies vorteroj (eroj de la vorto) plej bone tradukas sian penson.

2. Traduko
Ĉiu tradukisto reskribas kion li komprenis el la penso de la aŭtoro en teksto tradukita en la lingvon de la leganto, aldonante notojn kiuj kompletigas tiun transponon.

C

2. Transdukto
De ĉiun eron de vorto el la teksto, Esperilo videbligas tradukon de la vortero en la lingvo de la leganto, kiel la leksikografoj antaŭvidis tion en la vortaro.

La tradukoj estas apartaj.
La vortaroj estas malsamaj.

D

3. Legado
La komputilo vidigas tiujn tradukojn laŭ piednotoj, kiujn esploras la leganto en sia lingvo kien tio necesas.

3. Detraduko
Ĉiu leganto rekreas la penson de sia tradukisto ekde la teksto tradukita en sian lingvon. Li povas nur imagi la penson de la aŭtoro.

E

4. Transdedukto
Sen traduki la tekston en sian lingvon, la leganto rekreas la penson de la aŭtoro enkontakte kun la originala teksto kaj kun la piednotoj, kiuj li esploras en sia lingvo.

( la punktoj sekvantaj

F

ne estas plu strukturataj )

Ĉiu leksikografo inspiriĝas el la aŭtoroj kaj el aliaj lingvaj vortaroj.
Ili tradukas samtempe unu lingvon nur en unu alian.
Ĉi-tie la leksikografio estas je la servo de la tradukistoj kaj de la lingvistoj.

G

Ĉiu leksikografo povas inspiriĝi el la traduko de vortero en aliaj lingvoj por plibonigi sian propran tradukon kaj iĝi ĝin pli konforma al la aliaj.
Ĉi-tie la leksikografo estas je la servo de la aŭtoroj kaj de la legantoj.

Plibonigo de la traduko sugestita de aŭtoro de leganto povas malfacile esti aplikitaj al jam tradukitaj tekstoj ; en la plej bona okazo ĝi plibonigos nur verkon tradukitan en tiun lingvon. Plibonigo de vortaro efikas nur por la tradukoj, kiuj estos faritaj post ĝia reeldono.

H

Ĉiu plibonigo de la tradukado de vortero povas esti aplikata senprobleme sine de ĉiuj tekstoj prilaboritaj de Esperilo, antaŭaj. Aplikado de tiu korektado povos esti farita sisteme sen nova kontrolo de la aŭtoro.

La aŭtoro devas skribi sian tekston en lingvo konata de ĉiuj tradukistoj kaj li ne povas antaŭvidi kiamaniere ili komprenos kaj tradukos ĝin.

I

La aŭtoro povas konsulti la Esperilan vortaron kaj scii precize la tradukojn, kiuj estos proponitaj al la legantoj. Sekve li povas antaŭvidi la efikojn de siaj elektoj en ĉiu el la lingvoj, kiujn li konas.

Eble pluraj tradukistoj tradukos malsame la tekstojn

Sama tradukisto povas traduki parton de la teksto malsame ol alia parto, kies memoron li ne plu havas en sia menso.

La qualité de sa traduction varie d'un instant à l'autre.

J

Esperilo estas centre de tri sendependaj tradukoj.
Ĉi-tiuj povas esti unuigitaj per trialogo inter :
1. La leksikografo kiu tradukis ĉiun vorteron en ĉiun lingvon.
2. La aŭtoro, kiu uzas la vortojn de tiu vortaro por traduki sian penson en sian tekston.
3. La leganto, kiu sensas la penson de la aŭtoro de tiu teksto helpe de la piednotoj.

La tradukisto estas interpretisto inter la aŭtoro kaj la leganto.

La transdono estas homa, samtempe riĉa kaj neperfekta.

K

Esperilo faras neniun tradukon. Sen interpreti ilin, ĝi transdonas la indikojn, kiujn la leksikografoj notis en la vortaro.
La transdono estas perfekta : la transdonita penso atingas la leganton, tiel nedifektita kiel la kurento konduktita per elektra fadeno.

Ni supozu ke teksto skribita en la lingvo de aŭtoro estu tradukita en lingvon, kiun li ne tute scipovas. La aŭtoro havas neniun senperan kontakton kun la farita traduko, kaj do li ne povas scii, ĉu sia penso estis eble perfidita. Li povas nur fidi la tradukiston krompersonon, kiu konas la temon kaj la du koncernajn lingvojn. Se fakte li ne havas la kontentigon, kiun li dezirus havi, li povas nenion fari kaj li povas scii nenion el tio, almenaŭ senpere. Li dependas de eventuala kritiko de kompersono kaj de lia nepre necesa helpo por klarigi al la tradukisto la specon de lia korekto.

L

Ni supozu ke teksto skribita en la lingvo de aŭtoro estu tradukita en Esperanton kaj prilaborita de Esperilo. La aŭtoro povas havi kun tiu traduko kontakton tiel senpera kiel alia leganto pere de la piednotoj en sia lingvo. Do li povas scii, ĉu sia penso estis eventuale perfidita, almenaŭ en sia lingvo. Se li estas kontenta tiurilate, aŭtomate li estos trankviligita, koncerne la aliajn lingvojn, kiel la vortaro de Esperilo tradukas sammaniere ĉiun vorteron en la diversaj lingvoj. Se li ne estas kontenta, li povas, propravole, klarigi al la tradukisto la specon de sia korekto.

Estus ege stulte angligi laŭvorte la vortarojn « Larousse » kaj « Robert », ĉar ili klarigas france, por Franclingvanoj, la difinon de francaj vortoj per frazoj skribitaj France. Tia laŭvorta traduko havigus al la angla leganto neniun utilan informon pri la francaj vortoj, pretekste ke ili estis tradukitaj en la anglan, kiel ilian signifon. Tiu sensenca traduko, nura mensopercepto, neniel helpus Anglon por pli bone skribi France.

M

Estus ege prave transdukti anglen, vorteron post vortero, kiun ajn vortaron klarigantan en Esperanto, por esperantistoj, la difinon de esperanto-vortoj per frazoj skribitaj en Esperanto. Tiu laŭvorta transdukto havigos al la angla leganto utilajn informojn pri la vortoj de Esperanto (kvankam ili ne estis tradukitaj) kaj pri ilia signifo (komprenita pere de ili transdedukto) kaj helpus lin por pli bone legi kaj skribi Esperanto- tekstoj.

Laŭ tradukoficejo, doni tekston por traduki ĝin temas nur pri fideco, ĉar estos via fremda kliento, kiu plej bone kapablos taksi la kvaliton de la traduko.

N

Esperilo, al kiu vi donas tekston en Esperanto por transdukti ĝin, havigas implice fidecan respondon, ĉar estas vi mem, kiu taksas en via lingvo la kvaliton de la transdedukto proponita al iuj legantoj.

La principo de tradukisto, kvalita traduko estas teksto, kiu ne pensigas la leganton ke temas pri traduko.

O

La komputiko de Esperilo certigas la kvaliton de la transdukto de teksto, kiu montras al la leganto ke temas pri transdedukto.






6. Transdono de la penso, kun kaj sen Esperilo---version1\0006_de--- 2017-10-30 17:50:15
7714 reserĉoj, 2753 serĉadoj, 1004 ekserĉoj, 19 serĉiĝontoj, 0 serĉeraro
 
.
ajn
ajn: auch nur ▌kiu ajn: wer auch nur ♦ kiu: wer
.
al
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
.
aldonante
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`don': zugeben, beilegen, hinzufügen ♦ don': geben
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
alia
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
aliaj
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
aliajn
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
alian
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
almenaŭ
almenaŭ: wenigstens
.
altraduko
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`traduk': _ ♦ traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
.
angla
angl': Engländer
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
anglan
angl': Engländer
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
anglen
angl': Engländer
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
e`n: _ ♦ n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
angligi
angl': Engländer
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
anglon
angl': Engländer
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
antaŭaj
antaŭ: vor
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
antaŭvidi
antaŭ: vor
vid': sehen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
antaŭvidis
antaŭ: vor
vid': sehen
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
apartaj
apart': besonder, abgesondert
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
aplikado
aplik': verwenden
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
aplikata
aplik': verwenden
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
aplikitaj
aplik': verwenden
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
atingas
ating': erlangen, erreichen
as: bezeichnet das Präsens
.

aŭ: oder
.
aŭtomate
aŭtomat': Automat
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
aŭtoro
aŭtor': Autor, Schöpfer, Urheber, Verfasser
o: bezeichnet das Substantiv
.
aŭtoroj
aŭtor': Autor, Schöpfer, Urheber, Verfasser
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
bona
bon': gut
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
bone
bon': gut
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ĉar
ĉar: weil, denn, da
.
centre
centr': Zentrum
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
certigas
cert': sicher, bekannt, gewiss
cert'ig': versichern ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
ĉiu
ĉiu: jedermann
.
ĉiuj
ĉiu: jedermann
ĉiu`j: alle ♦ j: bezeichnet den Plural
.
ĉiun
ĉiu: jedermann
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ĉi-tie
ĉi-tie: hier
.
ĉi-tiuj
ĉi-tiuj: diese
.
ĉu
ĉu: Ob (ĉu... ĉu...: ob... oder...)
.
de
de: von; ersetzt auch den Genitiv
.
dependas
de: von; ersetzt auch den Genitiv
de`pend': abhängen ♦ pend': hängen (v. n.)
as: bezeichnet das Präsens
.
detraduko
de: von; ersetzt auch den Genitiv
de`traduk': _ ♦ traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
.
devas
dev': sollen
as: bezeichnet das Präsens
.
dezirus
dezir': wünschen
us: bezeichnet den Konditionalis (oder Konjunktiv)
.
difinon
difin': bestimmen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
diversaj
divers': verschieden
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
do
do: doch, also
.
donas
don': geben
as: bezeichnet das Präsens
.
doni
don': geben
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
du
du: zwei
.
eble
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'e: vielleicht ♦ e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.

eĉ: sogar
.
efikas
efik': wirken
as: bezeichnet das Präsens
.
efikojn
efik': wirken
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ege
eg': bezeichnet eine Vergrösserung oder Steigerung ▌pord'eg': Thor ♦ pord': Thür ▌varm'eg': heiss ♦ varm': warm
eg'e: sehr ♦ e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ekde
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
ek'de: seit, ab ♦ de: von; ersetzt auch den Genitiv
.
ekserĉoj
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
el
el: aus
.
elektante
elekt': wählen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
elektoj
elekt': wählen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
elektra
elektr': Elektrizität
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
en
en: in, ein-
.
enkontakte
en: in, ein-
kontakt': Kontakt
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
eroj
er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
eron
er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
esperantistoj
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
esperanto
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
esperanton
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
esperila
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
esperilan
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
esperilo
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
.
esploras
esplor': forschen, untersuchen
as: bezeichnet das Präsens
.
estas
est': sein
as: bezeichnet das Präsens
.
esti
est': sein
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
estis
est': sein
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
estos
est': sein
os: bezeichnet das Futur
.
estu
est': sein
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
.
estus
est': sein
us: bezeichnet den Konditionalis (oder Konjunktiv)
.
etapoj
etap': Abschnitt, Etappe, Hinterland, Tagesmarsch, Rastplatz, Etappenziel, Etappenort, Teilstrecke
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
eventuala
eventual': möglich, etwaig, allfällig
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
eventuale
eventual': möglich, etwaig, allfällig
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
fadeno
faden': Faden (zum Nähen etc.)
o: bezeichnet das Substantiv
.
fakte
fakt': Tatsache, Faktum, Fakt, Sachverhalt, Tatbestand
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
faras
far': thun, machen
as: bezeichnet das Präsens
.
fari
far': thun, machen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
farita
far': thun, machen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
faritaj
far': thun, machen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
fidecan
fid': sich verlassen
ec': Eigenschaft ▌bon'ec': Güte ♦ bon': gut ▌vir'in'ec': Weiblichkeit ♦ vir'in': Weib
ec'a: qualitativ ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
fideco
fid': sich verlassen
ec': Eigenschaft ▌bon'ec': Güte ♦ bon': gut ▌vir'in'ec': Weiblichkeit ♦ vir'in': Weib
ec'o: Art, Beschaffenheit, Eigenschaft ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
fidi
fid': sich verlassen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
francaj
franc': Franzose
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
france
franc': Franzose
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
franclingvanoj
franc': Franzose
lingv': Sprache
an': Mitglied, Einwohner, Anhänger ▌regn'an': Bürger ♦ regn': Staat ▌Varsovi'an': Warschauer
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
frazoj
fraz': Satz, Anweisung
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
fremda
fremd': fremd
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ĝia
ĝi: es, dieses
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ĝi
ĝi: es, dieses
.
ĝin
ĝi: es, dieses
ĝi`n: es, dieses ♦ n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
havas
hav': haben
as: bezeichnet das Präsens
.
havi
hav': haben
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
havigas
hav': haben
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
havigos
hav': haben
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
os: bezeichnet das Futur
.
havigus
hav': haben
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
us: bezeichnet den Konditionalis (oder Konjunktiv)
.
helpe
help': helfen
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
helpo
help': helfen
o: bezeichnet das Substantiv
.
helpus
help': helfen
us: bezeichnet den Konditionalis (oder Konjunktiv)
.
homa
hom': Mensch
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
iĝi
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
ilia
ili: sie (Mehrzahl)
ili`a: ihr ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ili
ili: sie (Mehrzahl)
.
ilian
ili: sie (Mehrzahl)
ili`a: ihr ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ilin
ili: sie (Mehrzahl)
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
imagi
imag': einbilden
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
implice
implic': beinhalten, einschließen, implizieren
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
indikojn
indik': zeigen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
informojn
inform': informieren, Auskunft geben, benachrichten
inform'o: Mitteilung, Auskunft, Information ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
informon
inform': informieren, Auskunft geben, benachrichten
inform'o: Mitteilung, Auskunft, Information ♦ o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
inspiriĝas
inspir': einflössen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
as: bezeichnet das Präsens
.
inspiriĝi
inspir': einflössen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
inter
inter: zwischen
.
interpreti
interpret': deuten, dolmetschen, interpretieren
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
interpretisto
interpret': deuten, dolmetschen, interpretieren
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
.
inter⎕
inter: zwischen
 : (nerompebla spaceto): _
.
iuj
iu: jemand
j: bezeichnet den Plural
.
jam
jam: schon
.
je
je: kann durch verschiedene Präpositionen übersetzt werden
.
kaj
kaj: und
.
kapablos
kapabl': fähig
os: bezeichnet das Futur
.
ke
ke: dass, damit
.
kiajn
kia: was für ein, welcher
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kiamaniere
kia: was für ein, welcher
kia`manier': _ ♦ manier': Manier, Weise, Art
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
kiel
kiel: wie
.
kien
kie: wo
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kies
kies: wessen
.
kion
kio: was
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kiu
kiu: wer, welcher
.
kiuj
kiu: wer, welcher
j: bezeichnet den Plural
.
kiujn
kiu: wer, welcher
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kiun
kiu: wer, welcher
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
klarigantan
klar': klar
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
klarigas
klar': klar
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
klarigi
klar': klar
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
kliento
klient': Klient, Kunde, Patient
o: bezeichnet das Substantiv
.
kompersono
kom': Komma
person': Person
o: bezeichnet das Substantiv
.
kompletigas
komplet': vollständig, vollzählig
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
komprenis
kompren': verstehen
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
komprenita
kompren': verstehen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
komprenos
kompren': verstehen
os: bezeichnet das Futur
.
komputiko
komputik': Informatik
o: bezeichnet das Substantiv
.
komputilo
komput': zählen
komput'il': Rechner, Computer, Komputer ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
.
konas
kon': kennen
as: bezeichnet das Präsens
.
konata
kon': kennen
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
koncernajn
koncern': betreffen, angehen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
koncerne
koncern': betreffen, angehen
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
konduktita
kondukt': leiten, anführen, führen, führen zu, lenken, steuern, geleiten, weisen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
konforma
konform': gemäss, entsprechend
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
kongruas
kongru': _
as: bezeichnet das Präsens
.
konsulti
konsult': konsultieren, zu Rate ziehen, befragen, nachschlagen, Rat einholen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
konsultitaj
konsult': konsultieren, zu Rate ziehen, befragen, nachschlagen, Rat einholen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
kontakton
kontakt': Kontakt
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kontenta
kontent': zufrieden
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
kontentigon
kontent': zufrieden
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kontrolo
kontrol': prüfen, nachprüfen, überprüfen, kontrollieren, beaufsichtigen, nachsehen, überwachen
o: bezeichnet das Substantiv
.
korektado
korekt': bessern, corrigiren
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
korekto
korekt': bessern, corrigiren
o: bezeichnet das Substantiv
.
kritiko
kritik': kritisiren
o: bezeichnet das Substantiv
.
krompersonon
krom: ausser
person': Person
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kun
kun: mit
.
kurento
kurent': elektrischer Strom
o: bezeichnet das Substantiv
.
kvalita
kvalit': Qualität, Wert
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
kvaliton
kvalit': Qualität, Wert
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kvankam
kvankam: obgleich
.
la
la: der, die, das (bestimmter Arttkel)
.
laŭ
laŭ: nach, gemäss
.
laŭvorta
laŭ: nach, gemäss
vort': Wort
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
laŭvorte
laŭ: nach, gemäss
vort': Wort
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
legado
leg': lesen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
leganto
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
legantoj
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
leganton
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
legi
leg': lesen
leg'i: lesen ♦ i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
leksikografio
leksikografi': Lexicographie
o: bezeichnet das Substantiv
.
leksikografo
leksikograf': Lexicograch
o: bezeichnet das Substantiv
.
leksikografoj
leksikograf': Lexicograch
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
lia
li: er
li`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
li
li: er
.
lin
li: er
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
lingvaj
lingv': Sprache
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
lingvistoj
lingv': Sprache
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
lingvo
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
.
lingvoj
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
lingvojn
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
lingvon
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
malfacile
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
facil': leicht
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
malsamaj
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
malsame
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
mem
mem: selbst
.
memoron
memor': sich erinnern, im Gedachtniss behalten
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
menso
mens': Verstand, Intellekt
o: bezeichnet das Substantiv
.
mensopercepto
mens': Verstand, Intellekt
o: bezeichnet das Substantiv
percept': Auffassung, geistige Wahrnehmung, Perzeption
o: bezeichnet das Substantiv
.
montras
montr': zeigen
as: bezeichnet das Präsens
.
ne
ne: nicht, nein
.
necesa
neces': nöthig, nothwendig
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
necesas
neces': nöthig, nothwendig
as: bezeichnet das Präsens
.
nedifektita
ne: nicht, nein
difekt': beschädigen, verletzen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nek
nek: noch (nek... nek...: weder... noch...)
.
neniel
neniel: keineswegs, auf keine Weise
.
nenion
nenio: nichts
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
neniun
neniu: Niemand
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
neperfekta
ne: nicht, nein
perfekt': vollkommen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nepre
nepr': durchaus, unbedingt notwendig, unabdingbar
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ni
ni: wir
.
notis
not': notiren
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
notojn
not': notiren
not'o: Note (Mus.) ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
nova
nov': neu
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nura
nur': bloß, rein
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nur
nur: nur
.
okazo
okaz': vorfallen
okaz'o: Ereigniss, Gelegenheit ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
ol
ol: als
.
originala
original': Original, Urbild, Urschrift, ursprüngliche Fassung, Urtext
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
parto
part': Theil
o: bezeichnet das Substantiv
.
parton
part': Theil
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
pensigas
pens': denken
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
penso
pens': denken
o: bezeichnet das Substantiv
.
pensoj
pens': denken
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
penson
pens': denken
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
per
per: mittelst, vermittelst, durch
.
pere
per: mittelst, vermittelst, durch
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
perfekta⎕
perfekt': vollkommen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
 : (nerompebla spaceto): _
.
perfidita
perfid': verrathen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
piednotoj
pied': Fuss, Bein
not': notiren
pied'not'o: Fußnote ♦ not'o: Note (Mus.) ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
plej
plej: am meisten
.
pli
pli: mehr
.
plibonigi
pli: mehr
bon': gut
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
plibonigo
pli: mehr
bon': gut
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
o: bezeichnet das Substantiv
.
plibonigos
pli: mehr
bon': gut
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
os: bezeichnet das Futur
.
plu
plu: weiter, ferner
.
pluraj
pluraj: mehrere
.
por
por: für, pro, zum Zweck, zwecks
.
post
post: nach, hinter
.
povas
pov': können
as: bezeichnet das Präsens
.
povos
pov': können
os: bezeichnet das Futur
.
prave
prav': Recht habend
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
precize
preciz': genau, eben
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
pretekste
pretekst': Vorwand
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
pri
pri: von, über
.
prilaborita
pri: von, über
pri`labor': bearbeiten ♦ labor': arbeiten
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
prilaboritaj
pri: von, über
pri`labor': bearbeiten ♦ labor': arbeiten
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
principo
princip': Prinzip, Regel, Richtschnur
o: bezeichnet das Substantiv
.
proponita
propon': vorschlagen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
proponitaj
propon': vorschlagen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
propran
propr': eigen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
propravole
propr': eigen
av': Grossvater
ol: als
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
punktoj
punkt': Punkt
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
reeldono
re': wieder, zurück
el: aus
don': geben
o: bezeichnet das Substantiv
.
rekreas
re': wieder, zurück
kre': schaffen, erschaffen
as: bezeichnet das Präsens
.
reserĉoj
re': wieder, zurück
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
reskribas
re': wieder, zurück
skrib': schreiben
as: bezeichnet das Präsens
.
respondon
respond': antworten
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
riĉa
riĉ': reich
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
sama
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
sammaniere
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
manier': Manier, Weise, Art
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
samtempe
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
temp': Zeit
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
scii
sci': wissen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
scipovas
sci': wissen
pov': können
as: bezeichnet das Präsens
.
se
se: wenn
.
sed
sed: aber, sondern
.
sekvantaj
sekv': folgen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
sekve
sekv': folgen
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sen
sen: ohne
.
sendependaj
send': senden, schicken
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
pend': hängen (v. n.)
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
senpera
sen: ohne
per: mittelst, vermittelst, durch
per`a: mittelbar ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
senperan
sen: ohne
per: mittelst, vermittelst, durch
per`a: mittelbar ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
senpere
sen: ohne
per: mittelst, vermittelst, durch
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
senprobleme
sen: ohne
problem': Problem, schwierige Aufgabe
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sensas
sens': Sinn, Sinnesorgan
as: bezeichnet das Präsens
.
sensenca
sen: ohne
senc': Sinn
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
serĉadoj
serĉ': suchen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
serĉeraro
serĉ': suchen
erar': irren
o: bezeichnet das Substantiv
.
serĉiĝontoj
serĉ': suchen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
ont': bezeichnet das Participium fut. act.▌far'ont': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
servo
serv': dienen
o: bezeichnet das Substantiv
.
sia
si: sich
si`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
siaj
si: sich
si`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
sian
si: sich
si`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
signifo
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
.
signifon
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
sine
sin': Busen, Brust, Inneres, Schoß
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sisteme
sistem': System, Aufbau, Gleichungssystem, Gliederung, Ordnung
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
skribi
skrib': schreiben
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
skribita
skrib': schreiben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
skribitaj
skrib': schreiben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
specon
spec': Art, Gattung
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
strukturataj
struktur': Bildung, gegliederter Aufbau, innere Gliederung, Sinngefüge, Gefüge
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
stulte
stult': dumm, blöd, albern, dämlich, töricht
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sugestita
sugest': esuggerieren, einreden, vorschlagen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
supozu
supoz': voraussetzen
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
.
taksas
taks': abschätzen, taxiren
as: bezeichnet das Präsens
.
taksi
taks': abschätzen, taxiren
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
teksto
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
.
tekstoj
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
tekstojn
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tekstoj⎕
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
 : (nerompebla spaceto): _
.
tekston
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
temas
tem': Thema
as: bezeichnet das Präsens
.
temon
tem': Thema
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tia
tia: solcher
.
tiel
tiel: so
.
tio
tio: das, jenes
.
tion
tio: das, jenes
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tiu
tiu: jener
.
tiuj
tiu: jener
j: bezeichnet den Plural
.
tiujn
tiu: jener
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tiun
tiu: jener
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tiurilate
tiu: jener
rilat': sich beziehen
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
tradukado
traduk': übersetzen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
tradukas
traduk': übersetzen
as: bezeichnet das Präsens
.
traduki
traduk': übersetzen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
tradukis
traduk': übersetzen
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
tradukisto
traduk': übersetzen
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
.
tradukistoj
traduk': übersetzen
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
tradukiston
traduk': übersetzen
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tradukita
traduk': übersetzen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
tradukitaj
traduk': übersetzen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
tradukitan
traduk': übersetzen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
traduko
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
.
tradukoficejo
traduk': übersetzen
ofic': Amt
ofic'ej': Bureau ♦ ej': Ort für... ▌kuir'ej': Küche ♦ kuir': kochen
ej'o: Platz, Stelle, Stätte, Anstalt, Gelaß ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
tradukoj
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
tradukojn
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tradukon
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tradukos
traduk': übersetzen
os: bezeichnet das Futur
.
trankviligita
trankvil': ruhig
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
transdedukto
trans: jenseit, über
trans`dedukt': _ ♦ dedukt': schließen, herleiten, deduzieren, deduktiv schließen, ableiten
o: bezeichnet das Substantiv
.
transdonas
trans: jenseit, über
trans`don': übergeben ♦ don': geben
as: bezeichnet das Präsens
.
transdonita
trans: jenseit, über
trans`don': übergeben ♦ don': geben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
transdono
trans: jenseit, über
trans`don': übergeben ♦ don': geben
o: bezeichnet das Substantiv
.
transdukti
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
transdukto
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
transponon
transpon': transponieren
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
transsendi
trans: jenseit, über
send': senden, schicken
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
tri
tri: drei
.
trialogo
tri: drei
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
log': locken, anlocken
o: bezeichnet das Substantiv
.
tute
tut': ganz
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
unu
unu: ein, eins
.
unuigitaj
unu: ein, eins
unu`ig': vereinigen, einen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
utilajn
util': nützlich
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
utilan
util': nützlich
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
uzas
uz': gebrauchen
as: bezeichnet das Präsens
.
verkado
verk': verfassen, schreiben (Bücher etc.)
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
verkas
verk': verfassen, schreiben (Bücher etc.)
as: bezeichnet das Präsens
.
verkon
verk': verfassen, schreiben (Bücher etc.)
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
via
vi: Ihr, du, Sie
vi`a: Ihr, euer, dein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
vi
vi: Ihr, du, Sie
.
videbligas
vid': sehen
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'ig': ermöglichen, möglich machen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
vidigas
vid': sehen
vid'ig': zeigen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
vortaro
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
vortaroj
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
vortarojn
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
vortaron
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
vortero
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
.
vorteroj
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
vorteron
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
vorto
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
.
vortoj
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
vortojn
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung