---- [ ☀ ] [ ⚠ ] [ ◀ ] [ ▶ ] 0002 (nl) (fr) -de- (en) (pl) (ru)
2. Transduction par Esperilo
(Transdéduction par les lecteurs)

Georges Lecomte   11/10/2015   Gilbert Lemaître
[   ▶  ] Le monde avec et sans Esperilo

2. Transdukto per Esperilo
(Transdedukto per la legantoj)

Germain Pirlot   27/4/2009  Gilbert Lemaître
[   ▶  ] La mondo kun kaj sen Esperilo

Des lexicographes ont traduit, chacun dans leur langue, les morphèmes (éléments de mot) de l'Espéranto, langue qui se prête idéalement, par nature, à cette translation.
Ĉiu en sian lingvon, leksikografoj tradukis la vorterojn (elementojn de vortojn) de Esperanto, lingvo kiu, nature, ideale adaptiĝas al tiu transiro.
L'auteur exprime sa pensée en Espéranto. Se référant au dictionnaire (unique), il lui est loisible de choisir les mots dont les morphèmes sont les plus adéquats.
La aŭtoro esprimas sian penson en Esperanto. Referencante al la vortaro (ununura), li havas la eblecon elekti la vortojn, kies vorteroj estas la plej taŭgaj.
Chacun des lecteurs parcourt le texte original (schématisé par la double flèche blanche) et fait apparaître la traduction des morphèmes sous forme d'info-bulles (schématisées par la simple flèche noire).
Ĉiu leganto tralegas la originalan tekston (skemigita per duobla blanka sago) kaj ekvidigas la tradukon de la vorteroj sub formo de informo-buloj (skemigitaj per simpla nigra sago).
Il ne reste plus au lecteur qu'à parer ces données brutes de toutes les grâces qu'il souhaite, assuré qu'il est d'avoir à l'esprit chaque élément de la pensée de l'auteur. Il la re-synthétise au sein et à partir de sa propre pensée. Cette synthèse immédiate ne passe pas nécessairement par une traduction du texte original. Ce n'est donc pas vraiment une « version ».
Aussi, nous la désignons par le nouveau terme « transdéduction ».
Tiam la leganto devas nur ornami tiujn krudajn sciigojn per ĉiuj deziritaj ĉarmoj, ĉar li certas havi en la menso ĉiun elementon de la penso de la aŭtoro. Li resintezas en kaj el sia propra penso. Tiu senpera sintezo ne necese trairas tradukon de la originala teksto. Do ne vere temas pri « detradukado ».
Pro tio ni nomas ĝin per la nova vorto « transdedukto ».
Avantage du système : le couple lexicographe-traducteur n'existe plus. Il ne reste plus du travail du lexicographe que la traduction des éléments de l'espéranto dans un dictionnaire unique. Ce travail peut être affiné au fil du temps et des évolutions langagières.
Avantaĝo de la sistemo : ne plu ekzistas la paro leksikografo-tradukisto. El la laboro de la leksikografo restas nur la traduko de la Esperanto-elementoj en ununura vortaro. Tiu laboro povas esti malkrudigita iom post iom kaj per lingvaj evoluoj.
Le découpage de chaque mot en ses parties et l'incrustation de leur traduction au sein même du texte constituent ce que nous désignons par un nouveau terme : la « transduction ». Cette transmission sans traduction est une opération automatique et aussi fiable que les ordinateurs l'assurent. Elle ne nécessite aucun arbitrage humain car les lexicographes s'en sont chargés en élaborant le dictionnaire.
La tranĉado de ĉiu vorto laŭ ĝiaj partoj kaj la inkrusto de ilia traduko sine de la teksto mem konstituas tion, kion ni nomas per nova vorto : la « transdukton ». Tiu transsciigo sen traduko estas aŭtomata operacio kaj fidinda tiom , kiom la komputiloj certigas ĝin. Ĝi bezonas neniun homan arbitracion ĉar la leksikografoj zorgis pri ĝi kiam ili ellaboris la vortaro.
Autre avantage : par la « transdéduction », le lecteur devient très actif, et immédiatement à son propre niveau littéraire, le socle de compréhension précise étant assuré par le logiciel Esperilo qui se charge de la « transduction ». Nous allons voir comment dans le schéma suivant.
Alia avantaĝo: per la « transdedukto », la leganto iĝas aktiva, kaj rekte je sia propra literatura nivelo, la bazo de preciza kompreno estas certigita de la programaro Esperilo, kiu zorgas pri la « transdukto ». Ni vidos kiamaniere en la onta skemo.
La transduction d'Esperilo permet la transdéduction du lecteur.

La transdukto de Esperilo ebligas la transdedukto de la leganto.




2. Transduction par Esperilo - Transdukto per Esperilo---version1\0002_de--- 2017-10-30 17:47:36
2144 reserĉoj, 741 serĉadoj, 302 ekserĉoj, 9 serĉiĝontoj, 0 serĉeraro
 
.
adaptiĝas
adapt': anpassen, adaptieren
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
as: bezeichnet das Präsens
.
aktiva
aktiv': tätig
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
al
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
.
alia
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
arbitracion
arbitraci': Schiedsspruch, Schiedsurteil, Schiedsgericht
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
aŭtomata
aŭtomat': Automat
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
aŭtoro
aŭtor': Autor, Schöpfer, Urheber, Verfasser
o: bezeichnet das Substantiv
.
avantaĝo
avantaĝ': Vorteil, Advantage, Nutzen, Überlegenheit
o: bezeichnet das Substantiv
.
bazo
baz': Basis
o: bezeichnet das Substantiv
.
bezonas
bezon': brauchen
as: bezeichnet das Präsens
.
blanka
blank': weiss
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
buloj
bul': Kloss
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
ĉar
ĉar: weil, denn, da
.
ĉarmoj
ĉarm': anmuthig
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
certas
cert': sicher, bekannt, gewiss
as: bezeichnet das Präsens
.
certigas
cert': sicher, bekannt, gewiss
cert'ig': versichern ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
certigita
cert': sicher, bekannt, gewiss
cert'ig': versichern ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ĉiu
ĉiu: jedermann
.
ĉiuj
ĉiu: jedermann
ĉiu`j: alle ♦ j: bezeichnet den Plural
.
ĉiun
ĉiu: jedermann
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
de
de: von; ersetzt auch den Genitiv
.
detradukado
de: von; ersetzt auch den Genitiv
de`traduk': _ ♦ traduk': übersetzen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
devas
dev': sollen
as: bezeichnet das Präsens
.
deziritaj
dezir': wünschen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
do
do: doch, also
.
duobla
du: zwei
obl': bezeichnet das Vervielfachungszahlwort ▌du'obl': zweifach ♦ du: zwei
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
eblecon
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ec': Eigenschaft ▌bon'ec': Güte ♦ bon': gut ▌vir'in'ec': Weiblichkeit ♦ vir'in': Weib
ec'o: Art, Beschaffenheit, Eigenschaft ♦ o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ebligas
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'ig': ermöglichen, möglich machen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
ekserĉoj
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
ekvidigas
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
vid': sehen
vid'ig': zeigen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
.
ekzistas
ekzist': bestehen, da sein
as: bezeichnet das Präsens
.
el
el: aus
.
elekti
elekt': wählen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
elementoj
element': Element, Grundstoff, Koeffizient, Glied, Grundbestandteil
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
elementojn
element': Element, Grundstoff, Koeffizient, Glied, Grundbestandteil
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
elementon
element': Element, Grundstoff, Koeffizient, Glied, Grundbestandteil
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ellaboris
el: aus
labor': arbeiten
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
en
en: in, ein-
.
esperanto
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
esperilo
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
.
esprimas
esprim': ausdrücken
as: bezeichnet das Präsens
.
estas
est': sein
as: bezeichnet das Präsens
.
esti
est': sein
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
evoluoj
evolu': sich entwickeln, sich entwickeln/entfalten, sich verändern, sich entfalten
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
fidinda
fid': sich verlassen
ind': würdig, werth
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
formo
form': Form
o: bezeichnet das Substantiv
.
ĝi
ĝi: es, dieses
.
ĝiaj
ĝi: es, dieses
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
ĝin
ĝi: es, dieses
ĝi`n: es, dieses ♦ n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
havas
hav': haben
as: bezeichnet das Präsens
.
havi
hav': haben
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
homan
hom': Mensch
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ideale
ideal': Ideal, Vorbild, Wunschbild
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
iĝas
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
as: bezeichnet das Präsens
.
ilia
ili: sie (Mehrzahl)
ili`a: ihr ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
ili
ili: sie (Mehrzahl)
.
informo
inform': informieren, Auskunft geben, benachrichten
inform'o: Mitteilung, Auskunft, Information ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
inkrusto
inkrust': inkrustieren, ein-legen
o: bezeichnet das Substantiv
.
iom
iom: ein wenig
.
je
je: kann durch verschiedene Präpositionen übersetzt werden
.
kaj
kaj: und
.
kiam
kiam: wann
.
kiamaniere
kia: was für ein, welcher
kia`manier': _ ♦ manier': Manier, Weise, Art
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
kies
kies: wessen
.
kiom
kiom: wie viel
.
kion
kio: was
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kiu
kiu: wer, welcher
.
kompreno
kompren': verstehen
o: bezeichnet das Substantiv
.
komputiloj
komput': zählen
komput'il': Rechner, Computer, Komputer ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
konstituas
konstitu': konstituieren
as: bezeichnet das Präsens
.
krudajn
krud': roh, rauh
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
kun
kun: mit
.
la
la: der, die, das (bestimmter Arttkel)
.
laboro
labor': arbeiten
o: bezeichnet das Substantiv
.
laŭ
laŭ: nach, gemäss
.
leganto
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
legantoj
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
leksikografo
leksikograf': Lexicograch
o: bezeichnet das Substantiv
.
leksikografoj
leksikograf': Lexicograch
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
li
li: er
.
lingvaj
lingv': Sprache
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
lingvo
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
.
lingvon
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
literatura
literatur': Literatur, Schrifttum
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
malkrudigita
mal': bezeichnet einen geraden Gegensatz ▌mal'bon': schlecht ♦ bon': gut ▌mal'estim': verachten ♦ estim': schätzen
krud': roh, rauh
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
mem
mem: selbst
.
menso
mens': Verstand, Intellekt
o: bezeichnet das Substantiv
.
mondo
mond': Welt
o: bezeichnet das Substantiv
.
nature
natur': Natur
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
ne
ne: nicht, nein
.
necese
neces': nöthig, nothwendig
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
neniun
neniu: Niemand
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ni
ni: wir
.
nigra
nigr': schwarz
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nivelo
nivel': Niveau
o: bezeichnet das Substantiv
.
nomas
nom': Name
as: bezeichnet das Präsens
.
nova
nov': neu
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
nur
nur: nur
.
onta
ont': bezeichnet das Participium fut. act.▌far'ont': _ ♦ far': _
ont'a: nächst ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
operacio
operaci': arbeiten, operieren, rechnen, tätig sein, vorgehen, werken
o: bezeichnet das Substantiv
.
originala
original': Original, Urbild, Urschrift, ursprüngliche Fassung, Urtext
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
originalan
original': Original, Urbild, Urschrift, ursprüngliche Fassung, Urtext
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
ornami
ornam': putzen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
.
paro
par': Paar
o: bezeichnet das Substantiv
.
partoj
part': Theil
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
penso
pens': denken
o: bezeichnet das Substantiv
.
penson
pens': denken
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
per
per: mittelst, vermittelst, durch
.
plej
plej: am meisten
.
plu
plu: weiter, ferner
.
post
post: nach, hinter
.
povas
pov': können
as: bezeichnet das Präsens
.
preciza
preciz': genau, eben
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
pri
pri: von, über
.
pro
pro: um, willen, wegen
.
programaro
program': Programm
ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
propra
propr': eigen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
referencante
referenc': Verweis, Quellenangabe, Referenz, Auskunft, Zeugniss
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
rekte
rekt': gerade
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
reserĉoj
re': wieder, zurück
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
resintezas
re': wieder, zurück
sintez': Synthese, Aufbau einer chemischen Verbindung, Synthesis
as: bezeichnet das Präsens
.
restas
rest': bleiben
as: bezeichnet das Präsens
.
sago
sag': Pfeil
o: bezeichnet das Substantiv
.
sciigojn
sci': wissen
sci'ig': benachrichtigen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
sen
sen: ohne
.
senpera
sen: ohne
per: mittelst, vermittelst, durch
per`a: mittelbar ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
serĉadoj
serĉ': suchen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
serĉeraro
serĉ': suchen
erar': irren
o: bezeichnet das Substantiv
.
serĉiĝontoj
serĉ': suchen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
ont': bezeichnet das Participium fut. act.▌far'ont': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
sia
si: sich
si`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
sian
si: sich
si`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
simpla
simpl': einfach
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
sine
sin': Busen, Brust, Inneres, Schoß
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
sintezo
sintez': Synthese, Aufbau einer chemischen Verbindung, Synthesis
o: bezeichnet das Substantiv
.
sistemo
sistem': System, Aufbau, Gleichungssystem, Gliederung, Ordnung
o: bezeichnet das Substantiv
.
skemigita
skem': Plan, Schema
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
skemigitaj
skem': Plan, Schema
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
skemo
skem': Plan, Schema
o: bezeichnet das Substantiv
.
sub
sub: unter
.
taŭgaj
taŭg': taugen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
.
teksto
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
.
tekston
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
temas
tem': Thema
as: bezeichnet das Präsens
.
tiam
tiam: dann
.
tio
tio: das, jenes
.
tiom
tiom: so viel
.
tion
tio: das, jenes
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tiu
tiu: jener
.
tiujn
tiu: jener
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
tradukis
traduk': übersetzen
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
.
tradukisto
traduk': übersetzen
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
.
traduko
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
.
tradukon
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
trairas
tra: durch
ir': gehen
as: bezeichnet das Präsens
.
tralegas
tra: durch
leg': lesen
as: bezeichnet das Präsens
.
tranĉado
tranĉ': schneiden
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
.
transdedukto
trans: jenseit, über
trans`dedukt': _ ♦ dedukt': schließen, herleiten, deduzieren, deduktiv schließen, ableiten
o: bezeichnet das Substantiv
.
transdukto
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
o: bezeichnet das Substantiv
.
transdukton
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
transiro
trans: jenseit, über
ir': gehen
o: bezeichnet das Substantiv
.
transsciigo
trans: jenseit, über
sci': wissen
sci'ig': benachrichtigen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
o: bezeichnet das Substantiv
.
ununura
unu: ein, eins
unu`nur': _ ♦ nur': bloß, rein
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
.
vere
ver': Wahrheit
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
.
vidos
vid': sehen
os: bezeichnet das Futur
.
vortaro
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
.
vorteroj
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
.
vorterojn
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
vorto
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
.
vortojn
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
.
zorgas
zorg': sorgen
as: bezeichnet das Präsens
.
zorgis
zorg': sorgen
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _