─ ─ 0000 (nl) (fr) -de- (en) (pl) (ru)


E s p e r i l o

Introduction
Gilbert Lemaître 12/10/2015

Enkonduko
Germain Pirlot 6/5/2010

Lors d'un premier contact avec une page Web écrite en Espéranto, le lecteur s'attend à ce que cette langue qui a été construite avec l'ambition d'être universelle, soit comprise à priori par n'importe quel esprit bien fait. Mais le lecteur novice déchante rapidement : il ne peut pas lire l'Espéranto, même s'il connait d'autres langues que la sienne qui ressemblent à l'Espéranto. Pourquoi ?
Dum unua kontakto kun Interreta paĝo skribita en Esperanto, la leganto antaŭvidas, ke tiu lingvo, konstruita kun la ambicio iĝi universala, estu apriore komprenata de kiu ajn matura menso. Sed rapide la sensperta leganto elreviĝu: li ne kapablas tuj legi Esperanton, se li konas aliajn lingvojn ol la sian, kiuj similas al Esperanto. Kial ?
Il semble qu'en comprendre la grammaire ne suffit pas. Il faut aussi savoir de quoi chaque mot est composé, quelle est la signification de chacune de ses parties (que nous appelons morphèmes) et quelle en est la traduction dans la langue du lecteur. L'idéal serait que tout cela soit accessible au lecteur immédiatement, mot par mot, au fur et à mesure qu'il lit un texte en Espéranto sur l'écran de son ordinateur.
Ŝajnas ke kono de la gramatiko ne sufiĉas. Nepras scii ankaŭ la kunmetadon de ĉiu vorto, la signifon de ĉiuj partoj (kiujn ni nomas vorteroj) kaj ilian tradukon en la lingvon de la leganto. La idealo estu ke tio estu tuj senpere alirebla al la leganto, vorto post vorto, samtempe kun la legado en Esperanto sur la ekrano de lia komputilo.
Esperilo ne traduit pas l'Espéranto, Esperilo ne fournit pas toujours la traduction du texte, mais plutôt celle des extraits du dictionnaire concernant chaque mot que le lecteur a sous les yeux et dont il peut lire de découpage en morphèmes (éléments de mots). C'est l'essence du système Esperilo : rendre une page Web capable par elle-même de faire voir dans la langue du lecteur les traductions des morphèmes du texte écrit en Espéranto.
Esperilo ne tradukas Esperanton. Esperilo ne liveras ĉiufoje la tradukon de teksto, sed prefere tion de eltiraĵoj el la vortaro rilataj al ĉiu vorto, kiun vidas la leganto kaj kies li povas legi la tranĉadon laŭ vorteroj (vortoelementoj). Tio estas la esenco de la sistemo Esperilo : ebligi ke Interreta paĝo vidigu en la lingvo de la leganto la tradukojn de la vorteroj en la teksto skribita en Esperanto.
Le système Esperilo est décrit sous la forme du présent guide dans des pages commentées qui lui sont annexées. Voici leurs titres :
La sistemo Esperilo estas priskribita en ĉi-tiu inicilo en aldonitaj paĝoj kun komentoj. Jen la titoloj :
  1. Traduction par des traducteurs (sans Esperilo) (0001)
    Traduko de tradukistoj (sen Esperilo) (eo) : (nl) (fr) (de) (en) (pl) (ru)

  2. Transduction par Esperilo (Transdéduction par les lecteurs) (0002)
    Transdukto per Esperilo (Transdedukto per la legantoj) (eo) : (nl) (fr) (de) (en) (pl) (ru)

  3. Les annotations transduites par Esperilo (0003)
    La piednotoj transduktitaj de Esperilo (eo) (nl) (fr) (de) (en) (pl) (ru)

  4. Schémas avec et sans Esperilo (0004)
    Skemoj sen kaj kun Esperilo (eo) : (nl) (fr) (de) (en) (pl) (ru)

  5. Transmission de la pensée, avec et sans Esperilo (0005)

  6. Transdono de la penso, kun kaj sen Esperilo (0006-eo) : (nl) (fr) (de) (en) (pl) (ru)

  7. Détails techniques (0007)
    Tekniketoj (eo) : (nl) (fr) (de) (en) (pl) (ru)


Le projet Esperilo est un prototype du système Esperilo.
Cette maquette comprend 6 langues (mais le système Esperilo comprend un nombre indéterminé de langues).
La projekto Esperilo estas prototipo de la sistemo Esperilo.
Tiu skizo enhavas 6 lingvojn (sed la sistemo Esperilo enhavas nedeterminitan nombron de lingvoj).
La maquette réalise la transduction par des notes de bas de page. Mais le système Esperilo peut afficher les extraits du dictionnaire ailleurs que dans des notes de bas de page, dans n'importe quelle autre fenêtre occasionnelle. Le lecteur peut utiliser d'autres manettes que la souris et d'autres dispositifs électroniques que les ordinateurs, tels que par exemple les « smartphones » tactiles.
La skizo realigas la transdukton per piednotoj. Sed la sistemo Esperilo povas montri la eltiraĵojn el la vortaro alie ol en la piednotoj, en kiu ajn okaza fenestro. La leganto povas uzi aliajn mantenilojn ol la muso kaj aliajn elektronikajn aparatojn ol la komputiloj, kiel ekzemple la tuŝosentaj « smartfonoj ».
La maquette agit sur des textes. Mais le système Esperilo peut aussi agir sur d'autres supports, par exemple sur des images. Par exemple les 6 mots « baptofilo » du schéma de l'annexe 3 réagissent à la souris exactement comme s'ils se trouvaient dans un texte.
">La skizo agas sur tekstojn. Sed la sistemo Esperilo povas agi ankaŭ sur aliajn materialojn, ekzemple sur bildojn. Ekzemple en la aldonitaĵo 3 de la skemo, la 6 vortoj « baptofilo » reagas al la muso ekzakte kiel se ili troviĝus en teksto.
Le dictionnaire de la maquette ne contient qu'une partie des morphèmes de l'Espéranto. Mais il y en a bien plus et il n'y a pas de limite à la liste des mots de l'Espéranto tels que « bapt'o`fil' » qui facilitent la transdéduction du lecteur. Il sera toujours possible d'ajouter des morphèmes au dictionnaire unique (Esperila Vortaro) sur lequel est basé le système Esperilo. Ce dictionnaire fait partie du système puisque, par définition, il est et restera unique. Le nombre des langues cibles est indéterminé car il est fonction des besoins et de la réalité du monde de la pensée humaine. Il sera toujours possible d'ajouter une langue supplémentaire à ce dictionnaire.
La vortaro de la skizo enhavas nur parteton el la vorteroj de Esperanto kaj estas neniu limo por la listo de la vortoj en Esperanto, kiel « bapt'o´fil'o », kiuj faciligas la transdedukton de la leganto. Ĉiam eblos aldoni vorterojn al la ununura vortaro (Esperila Vortaro) sur baziĝas la sistemo Esperilo. Tiu vortaro estas parto de la sistemo ĉar, laŭdefine, ĝi estas kaj restos ununura. La nombro de lingvoj estas nedeterminita ĉar ĝi dependas de la bezonoj kaj de la realeco de la mondo de la homa penso. Ĉiam eblos aldoni plian lingvon al tiu vortaro.
Le projet Esperilo a été installée sur PC mais il peut l'être sur tout autre ordinateur ou dispositif électronique programmable et les fichiers produits par les transductions d'Esperilo sont utilisables sur tout écran couplé à un système capable d'afficher des pages Web. Il suffit qu'elles soient écrites par exemple, sans Script, en pur HTML (Hyper Text Markup Language).
La projekto Esperilo estis instalita en PC sed tio eblas en ĉiun alian komputilon programeblan elektronikan aparaton kaj la dosierojn produktitaj de la transduktoj de Esperilo estas uzeblaj sur ĉiu ekrano konektita al sistemo, kiu kapablas afiŝi Interretajn paĝojn. Sufiĉas ke ili estu skribitaj ekzemple, sen Script, en pura HTML (Hyper Text Markup Language).

2017-04-30'18;22;17
2947 reserĉoj, 1237 serĉadoj, 482 ekserĉoj, 19 serĉiĝontoj, 1 jamserĉito, 0 serĉeraro

 
afiŝi
afiŝ': Anschlag (an Säule), Artikel, in einem Forum, einer Mailingliste oder einer Newsgroup veröffent, einer Mailingliste oder einer Newsgroup veröffentlicht wird
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
agas
ag': handeln, verfahren
as: bezeichnet das Präsens
agi
ag': handeln, verfahren
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
ajn
ajn: auch nur ▌kiu ajn: wer auch nur ♦ kiu: wer
al
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
aldoni
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`don': zugeben, beilegen, hinzufügen ♦ don': geben
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
aldonitaj
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`don': zugeben, beilegen, hinzufügen ♦ don': geben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
aldonitaĵo
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
al`don': zugeben, beilegen, hinzufügen ♦ don': geben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
aliajn
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
alian
ali': ander
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
alie
ali': ander
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
alirebla
al: zu (ersetzt zugleich den Dativ)
ir': gehen
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'a: möglich, angängig, etwaige ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
ambicio
ambici': Ehrgeiz, Streben, Ambition
o: bezeichnet das Substantiv
ankaŭ
ankaŭ: auch
antaŭvidas
antaŭ: vor
vid': sehen
as: bezeichnet das Präsens
aparatojn
aparat': Apparat, Vorrichtung
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
aparaton
aparat': Apparat, Vorrichtung
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
apriore
aprior': vordefiniert, a priori, apriorisch, mutmaßlich, ohne Überprüfung
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut

aŭ: oder
baziĝas
baz': Basis
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
as: bezeichnet das Präsens
bezonoj
bezon': brauchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
bildojn
bild': Bild, Ansicht
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
ĉar
ĉar: weil, denn, da
ĉiam
ĉiam: immer
ĉiu
ĉiu: jedermann
ĉiufoje
ĉiu: jedermann
foj': Mal, einmal
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
ĉiuj
ĉiu: jedermann
ĉiu`j: alle ♦ j: bezeichnet den Plural
ĉiun
ĉiu: jedermann
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
ĉi-tiu
ĉi-tiu: dieser, diese
de
de: von; ersetzt auch den Genitiv
dependas
de: von; ersetzt auch den Genitiv
de`pend': abhängen ♦ pend': hängen (v. n.)
as: bezeichnet das Präsens
dosierojn
dosier': Dossier, Strafregister, Akten, Datei
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
dum
dum: während
eblas
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
as: bezeichnet das Präsens
ebligi
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'ig': ermöglichen, möglich machen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
eblos
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
os: bezeichnet das Futur

eĉ: sogar
ekrano
ekran': Bildschirm, Leinwand, Röntgenbildschirm, Schutzwand
o: bezeichnet das Substantiv
ekserĉoj
ek': beginnen ▌ek'kant': einen Gesang anstimmen ♦ kant': singen ▌ek'kri': aufschreien ♦ kri': schreien
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
ekzakte
ekzakt': genau, exakt, pünktlich, sorgfältig
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
ekzemple
ekzempl': Beispiel
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
el
el: aus
elektronikajn
elektronik': Elektronik
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
elektronikan
elektronik': Elektronik
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
elementoj
element': Element, Grundstoff, Koeffizient, Glied, Grundbestandteil
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
elreviĝu
el: aus
rev': träumen, schwärmen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
eltiraĵoj
el: aus
el`tir': herausholen, herausziehen, extrahieren, gewinnen ♦ tir': ziehen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
eltiraĵojn
el: aus
el`tir': herausholen, herausziehen, extrahieren, gewinnen ♦ tir': ziehen
aĵ': etwas von einer gewissen Eigenschaft, oder aus einem gewissen Stoffe ▌mal'nov'aĵ': altes Zeug ♦ mal'nov': alt ▌frukt'aĵ': etwas aus Früchten bereitetes ♦ frukt': Frucht
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
en
en: in, ein-
enhavas
en: in, ein-
hav': haben
as: bezeichnet das Präsens
enkonduko
en: in, ein-
konduk': leiten, anführen, führen, führen zu, lenken, steuern, geleiten, weisen
o: bezeichnet das Substantiv
esenco
esenc': Wesen
o: bezeichnet das Substantiv
esperanto
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
esperanton
esper': hoffen
esper'ant': Esperanto █ _ ♦ ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
esperila
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
esperilo
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
esperilo⎕
esper': hoffen
esper'il': Esperilo █ _ ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
 : (nerompebla spaceto): _
estas
est': sein
as: bezeichnet das Präsens
estis
est': sein
is: bezeichnet die vergangene Zeit ▌mi far'is: _ ♦ far': _
estu
est': sein
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
faciligas
facil': leicht
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
fenestro
fenestr': Fenster
o: bezeichnet das Substantiv
ĝi
ĝi: es, dieses
gramatiko
gramatik': Grammatik
o: bezeichnet das Substantiv
homa
hom': Mensch
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
idealo
ideal': Ideal, Vorbild, Wunschbild
o: bezeichnet das Substantiv
iĝi
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
ili
ili: sie (Mehrzahl)
ilian
ili: sie (Mehrzahl)
ili`a: ihr ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
inicilo
inic': ein−wijden, vertraut machen
il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
instalita
instal': einsetzen, in ein Amt einführen, installieren
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
interreta
inter: zwischen
inter`ret': internet ♦ ret': Netz
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
interretajn
inter: zwischen
inter`ret': internet ♦ ret': Netz
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
jamserĉito
jam: schon
serĉ': suchen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
jen
jen: da! siehe! (jen...jen...: bald...bald..., jetzt...dann...)
kaj
kaj: und
kapablas
kapabl': fähig
as: bezeichnet das Präsens
ke
ke: dass, damit
kial⎕
kial: warum
 : (nerompebla spaceto): _
kiel
kiel: wie
kies
kies: wessen
kiu
kiu: wer, welcher
kiuj
kiu: wer, welcher
j: bezeichnet den Plural
kiujn
kiu: wer, welcher
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
kiun
kiu: wer, welcher
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
komentoj
koment': kommentieren
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
komprenata
kompren': verstehen
at': bezeichnet das Participium praes. passivi ▌far'at': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
komputilo
komput': zählen
komput'il': Rechner, Computer, Komputer ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
komputiloj
komput': zählen
komput'il': Rechner, Computer, Komputer ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
komputilon
komput': zählen
komput'il': Rechner, Computer, Komputer ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
konas
kon': kennen
as: bezeichnet das Präsens
konektita
konekt': verbinden, zusammenschalten
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
kono
kon': kennen
o: bezeichnet das Substantiv
konstruita
konstru': bauen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
kontakto
kontakt': Kontakt
o: bezeichnet das Substantiv
kun
kun: mit
kunmetadon
kun: mit
kun`met': _ ♦ met': hinthun, kann durch verschiedene Zeitwörter übersetzt werden
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
la
la: der, die, das (bestimmter Arttkel)
laŭ
laŭ: nach, gemäss
laŭdefine
laŭd': loben
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
fin': enden, beendigen
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
legado
leg': lesen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
leganto
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
legantoj
leg': lesen
ant': bezeichnet das Participium pres. act. ▌far'ant': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
legi
leg': lesen
leg'i: lesen ♦ i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
lia
li: er
li`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
li
li: er
limo
lim': Grenze
o: bezeichnet das Substantiv
lingvo
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
lingvoj
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
lingvojn
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
lingvon
lingv': Sprache
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
listo
list': Liste, Auflistung, Verzeichnis
o: bezeichnet das Substantiv
liveras
liver': liefern
as: bezeichnet das Präsens
mantenilojn
man': Hand
ten': halten
ten'il': Stiel, Griftf ♦ il': Werkzeug ▌tond'il': Scheere ♦ tond': scheeren ▌paf'il': Flinte ♦ paf': schiessen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
materialojn
material': Material, Rohstoff, Werkstoff, Zutat
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
matura
matur': reif
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
menso
mens': Verstand, Intellekt
o: bezeichnet das Substantiv
mondo
mond': Welt
o: bezeichnet das Substantiv
montri
montr': zeigen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
muso
mus': Maus
o: bezeichnet das Substantiv
ne
ne: nicht, nein
nedeterminita
ne: nicht, nein
determin': anberaumen, determinieren, näher bestimmen, Thema umgrenzen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
nedeterminitan
ne: nicht, nein
determin': anberaumen, determinieren, näher bestimmen, Thema umgrenzen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
neniu
neniu: Niemand
nepras
nepr': durchaus, unbedingt notwendig, unabdingbar
as: bezeichnet das Präsens
ni
ni: wir
nomas
nom': Name
as: bezeichnet das Präsens
nombro
nombr': Zahl
o: bezeichnet das Substantiv
nombron
nombr': Zahl
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
nur
nur: nur
okaza
okaz': vorfallen
okaz'a: zufällig ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
ol
ol: als
paĝo
paĝ': Seite (Buch-)
o: bezeichnet das Substantiv
paĝoj
paĝ': Seite (Buch-)
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
paĝojn
paĝ': Seite (Buch-)
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
parteton
part': Theil
et': klein, -chen, -lein ▌mur'et': Wändchen ♦ mur': Wand ▌rid'et': lächeln ♦ rid': lachen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
parto
part': Theil
o: bezeichnet das Substantiv
partoj
part': Theil
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
penso
pens': denken
o: bezeichnet das Substantiv
per
per: mittelst, vermittelst, durch
piednotoj
pied': Fuss, Bein
not': notiren
pied'not'o: Fußnote ♦ not'o: Note (Mus.) ♦ o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
plian
pli: mehr
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
por
por: für, pro, zum Zweck, zwecks
post
post: nach, hinter
povas
pov': können
as: bezeichnet das Präsens
prefere
prefer': vorziehen
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
priskribita
pri: von, über
skrib': schreiben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
produktitaj
produkt': erzeugen
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
programeblan
program': Programm
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'a: möglich, angängig, etwaige ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
projekto
projekt': Projekt, Vorhaben, Entwurf, Planung
o: bezeichnet das Substantiv
prototipo
prototip': Vorbild
o: bezeichnet das Substantiv
pura
pur': rein
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
rapide
rapid': schnell
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
reagas
re': wieder, zurück
ag': handeln, verfahren
as: bezeichnet das Präsens
realeco
real': wirklich, real, dinglich, sachlich, tatsächlich bestehend, wahr
ec': Eigenschaft ▌bon'ec': Güte ♦ bon': gut ▌vir'in'ec': Weiblichkeit ♦ vir'in': Weib
ec'o: Art, Beschaffenheit, Eigenschaft ♦ o: bezeichnet das Substantiv
realigas
real': wirklich, real, dinglich, sachlich, tatsächlich bestehend, wahr
ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
as: bezeichnet das Präsens
reserĉoj
re': wieder, zurück
serĉ': suchen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
restos
rest': bleiben
os: bezeichnet das Futur
rilataj
rilat': sich beziehen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
ŝajnas
ŝajn': scheinen
as: bezeichnet das Präsens
samtempe
sam': selb, selbst (derselbe, daselbst)
temp': Zeit
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
scii
sci': wissen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
se
se: wenn
sed
sed: aber, sondern
sen
sen: ohne
senpere
sen: ohne
per: mittelst, vermittelst, durch
e: Endung des Adverbs ▌bon'e: gut
sensperta
sen: ohne
spert': erfahren, bewandert
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
serĉadoj
serĉ': suchen
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
serĉeraro
serĉ': suchen
erar': irren
o: bezeichnet das Substantiv
serĉiĝontoj
serĉ': suchen
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
ont': bezeichnet das Participium fut. act.▌far'ont': _ ♦ far': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
sian
si: sich
si`a: sein ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
signifon
signif': bezeichnen, bedeuten
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
similas
simil': ähnlich
as: bezeichnet das Präsens
sistemo
sistem': System, Aufbau, Gleichungssystem, Gliederung, Ordnung
o: bezeichnet das Substantiv
skemo
skem': Plan, Schema
o: bezeichnet das Substantiv
skemoj
skem': Plan, Schema
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
skizo
skiz': skizziren
o: bezeichnet das Substantiv
skribita
skrib': schreiben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
skribitaj
skrib': schreiben
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
sufiĉas
sufiĉ': genug
as: bezeichnet das Präsens
sur
sur: auf
tekniketoj
teknik': Technik, Arbeitsweise, Handhabung
et': klein, -chen, -lein ▌mur'et': Wändchen ♦ mur': Wand ▌rid'et': lächeln ♦ rid': lachen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
teksto
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
tekstojn
tekst': Text, Wortlaut
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
tio
tio: das, jenes
tion
tio: das, jenes
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
titoloj
titol': Titel
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
tiu
tiu: jener
tradukas
traduk': übersetzen
as: bezeichnet das Präsens
tradukistoj
traduk': übersetzen
ist': -ist, sich mit etwas beschäftigend ▌bot'ist': Schuster ♦ bot': Stiefel ▌mar'ist': Seeman ♦ mar': Meer
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
traduko
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
tradukojn
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
tradukon
traduk': übersetzen
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
tranĉadon
tranĉ': schneiden
ad': bezeichnet die Dauer der Thätigkeit ▌danc'ad': das Tanzen ♦ danc': der Tanz
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
transdedukto
trans: jenseit, über
trans`dedukt': _ ♦ dedukt': schließen, herleiten, deduzieren, deduktiv schließen, ableiten
o: bezeichnet das Substantiv
transdedukton
trans: jenseit, über
trans`dedukt': _ ♦ dedukt': schließen, herleiten, deduzieren, deduktiv schließen, ableiten
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
transdono
trans: jenseit, über
trans`don': übergeben ♦ don': geben
o: bezeichnet das Substantiv
transduktitaj
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
it': bezeichnet das Particip. perfecti passivi ▌far'it': _ ♦ far': _
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
transdukto
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
o: bezeichnet das Substantiv
transduktoj
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
transdukton
trans: jenseit, über
trans`dukt': _ ♦ dukt': _
o: bezeichnet das Substantiv
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
troviĝus
trov': finden
iĝ': werden, sich zu etwas veranlassen ▌pal'iĝ': erblassen ♦ pal': blass ▌sid'iĝ': sich setzen ♦ sid': sitzen
us: bezeichnet den Konditionalis (oder Konjunktiv)
tuj
tuj: bald, sogleich
tuŝosentaj
tuŝ': rühren
o: bezeichnet das Substantiv
sent': fühlen
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
universala
universal': allgemein
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
unua
unu: ein, eins
unu`a: erst(-er,-e,-es) ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
ununura
unu: ein, eins
unu`nur': _ ♦ nur': bloß, rein
a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
uzeblaj
uz': gebrauchen
ebl': möglich ▌kompren'ebl': begreiflich ♦ kompren': begreifen
ebl'a: möglich, angängig, etwaige ♦ a: bezeichnet das Adjektiv ▌hom'a: menschlich ♦ Hom': Mensch
j: bezeichnet den Plural
uzi
uz': gebrauchen
i: bezeichnet den Intinitiv ▌laŭd'i: loben
vidas
vid': sehen
as: bezeichnet das Präsens
vidigu
vid': sehen
vid'ig': zeigen ♦ ig': zu etwas machen, lassen ▌pur'ig': reinigen ♦ pur': rein ▌brul'ig': brennen(etwas selbst) ♦ brul': brennen
u: bezeichnet den Imperativ ▌far'u: _ ♦ far': _
vortaro
vort': Wort
vort'ar': Wörterbuch ♦ ar': Sammlung gewisser Gegenstände ▌arb'ar' : Wald ♦ arb': Baum
ar'o: Menge, Schar, Gruppe ♦ o: bezeichnet das Substantiv
vorteroj
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
vorterojn
vort': Wort
vort'er': _ ♦ er': Teil, Brösel, Glied, Tropfen, Korn, Span, Bestandteil, Bruchteil, Einzelstück, Einzelteil ▌sabl'er': Sandkörnchen ♦ sabl': Sand
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural
n: bezeichnet den Accusativ, auch die Richtung
vorto
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
vortoj
vort': Wort
o: bezeichnet das Substantiv
j: bezeichnet den Plural